Arbeitsweise

Ganzheitliche Tierkommunikation

Was ist das?

Ganzheitliche Tierkommunikation, ist eine Mischung aus Reiki, klassischer Tierkommunikation, Massage und Arbeit mit Krafttieren und anderen Komponenten aus der schamanischen, bzw. geistigen Welt.

Ich komme in der Regel zu Ihnen, damit das Tier in seiner gewohnten Umgebung ist, oder Sie können auch zu mir kommen. Nach unserem Gespräch, werde ich langsam Kontakt zu Ihrem Tier aufnehmen. Sei es durch anfassen und berühren, oder wenn es das nicht so gerne mag, mental, bzw. durch Fernreiki. Ich kann vorher gar nicht so genau sagen, was oder wie ich es mache. Ich lasse mich führen. In der Regel sind die Tiere sehr kommunikativ und genießen den Kontakt und freuen sich daran, mitwirken zu können. Sie sagen mir, bzw. lassen mich fühlen warum es ihnen so geht. Oft schicken sie auch Bilder, mit denen ich manchmal nichts anfangen kann, aber Sie als Halter sehr wohl. Sie bekommen ein Gespür dafür, welch großartiges Wesen dort vor Ihnen sitzt.

Und wie groß die Liebe ist, die Sie verbindet.

Meine Erfahrung hat mir gezeigt, daß zwischen Tier und Halter eine ganz besondere Beziehung entsteht.

Es ist eine Partnerschaft, im wahrsten Sinne des Wortes. Diese Beziehung findet auf der emotional-Ebene, auf der psychischen-Ebene, auf der geistigen-Ebene und auch auf der körperlichen-Ebene statt.

Es ist eine Seelenpartnerschaft!

Schauen wir uns zum Beispiel mal die Gebrechen, oder Zipperlein unserer Haustiere an. Hm, haben wir`s nicht auch oft im Rücken. Und warum kaut unser Hund an seiner Pfote? Was juckt mich denn manchmal?

Warum läßt die Katze sich manchmal nicht anpacken und ist nervös? Wie reagiere ich auf meine Umwelt? Auch so kratzbürstig?

Diese Liste könnte man noch endlos weiter führen. Fakt ist, unsere Tiere weisen uns auf unsere Probleme hin. Sie versuchen, sie uns abzunehmen, bzw. wollen sie nach Außen bringen,  DAMIT WIR UNSERE Probleme vor Augen haben und bearbeiten können.

Wir alle, denen unsere Haustiere am Herzen liegen, sollten darüber, ganz tief nachdenken. Vor uns liegt die wunderbare Möglichkeit, von unseren Tieren zu lernen.

MIT UNSEREN TIEREN ZU LERNEN!!!

Denn, wer möchte denn schon, daß sein Tier leidet? Ihr Tier möchte Ihnen helfen, nehmen Sie die Hilfe an!! Damit helfen Sie auch Ihm, sie können beide gesunden, sich aneinander freuen und zusammen wachsen. Natürlich gibt es auch Krankheiten, oder Eigenschaften, die nichts mit uns direkt zu tun haben (auch Tiere haben Karma). Aber dies finde ich, in der Regel, heraus und befrage das Tier, was ihm helfen könnte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich muß darauf hinweisen, daß ganzheitliche Tierkommunikation, nicht den Tierarzt, oder Tierheilpraktiker ersetzt.


powered by Beepworld